Bildschirm schmalerBildschirm breiter

Noch kein Kunde? Jetzt hier neu anmelden!




Bitte geben Sie uns so viele Informationen wie möglich (Artikelbezeichnung, Bestellnummer, etc.), damit wir Sie mit dem richtigen Fachmann in Verbindung bringen können



ALPINE SPECIALIST 26
Jack Wolfskin Farbe: pumpkin
Art.Nr.: JW-22131-301_M28
Artikeldatenblatt druckenHier klicken zum Drucken
Ähnliche Produkte finden
Daypack  Trinksystemkompatibel  < 30 L  
30,70 EUR
( 79,95 EUR)
incl. 19 % UST
Bestellnummer Farbe Status Preis Warenkorb
JW-22131-301_M28 pumpkin Momentan nicht lieferbar 30,70 EUR

Der Alpine Specialist 26 ist ein universeller Jack Wolfskin Alpin-Daypack für Sommer- und Wintertouren. Seine technische Ausstattung umfasst neben diversen externen Fixierungspunkten für die Alpinausrüstung auch eine große Frontklappe für sperrige Dinge wie ein Snowboard, eine Skibrillentasche und eine Skifixierung. Das sportliche FLEXCONTACT-Tragesystem balanciert Stabilität, Komfort und Lastkontrolle optimal aus. Zur Gewichtsreduzierung und Erhöhung der Flexibilität kann die stabilisierende HDPE-Platte im Rücken entfernt werden. Der Bauchgurt wird bei Verwendung eines Klettergurtes hinter dem Rückenpolster verstaut.

Modell aus Vorsaison

Details:
- thermogeformtes FLEXCONTACT-Tragesystem für beste Lastenkontrolle und Bewegungsfreiheit
- herausnehmbare HDPE-Stabilisierungsplatte im Rücken
- S-förmige Schultergurte mit atmungsaktivem AIRMESH-Bezug
- Bauchgurt lässt sich bei Nichtgebrauch hinter dem Rückenpolster verstauen
- Rückenlänge M – L
- Zugriff aufs Hauptfach über große U-förmige Reißverschlussöffnung
- gepolsterte Deckeltasche mit Antistatikbezug für Ski- oder Gletscherbrille
- Frontklappe zur Fixierung von Alpinausrüstung
- 2 Einschub-Seitentaschen, eine flache Vortasche und 2 Innenfächer für Lawinensonde oder Schaufelstiel
- Trekkingstock- und Eispickelfixierung
- Skifixierung
- Vorbereitung für Trinksystem (PREPARED FOR HYDRATION) mit Innentasche für HYDRATION BLADDER, Schlauchschleuse und -fixierung
- Sicherheitsausstattung: Tabelle mit Notsignalhinweisen, Brustgurt mit Signalpfeife

GEAR FLAP
Eine herunterklappbare Patte an der Packsack-Front, die je nach Einsatzzweck des Rucksacks Kletter- oder Radausrüstung oder häufig benötigte Kleidungsstücke aufnimmt.
Über die Kompressionsriemen des Rucksacks wird der jeweilige Inhalt der Patte sicher verzurrt.

PREPARED FOR HYDRATION
Vorbereitung für das JACK WOLFSKIN Trinksystem: Eine flache Tasche an der Innenseite des Rucksackhauptfaches nimmt ein HYDRATION BLADDER auf. Ebenso besitzt der Rucksack eine Öffnung zur Durchführung des Trinkschlauchs sowie eine Clip-Befestigung auf einem Schulterträger zu dessen Fixierung.

GEAR LOOP
Über dem Hauptfach des Rucksacks und unter dem Deckel angebrachte Schhlaufe mit Schnellfixierung zur Besfestigung von Ausrüstung, die wettergeschützt transportiert werden aber schnell ereichbar sein muss (z.B. Fleecejacke)

SKI FIXATION
Die Kompressionsgurte an den Seiten des Packsacks dienen gleichzeitig als Fixierung für Ski. Sie sind verstärkt und lassen sich mittels Steckschnalle öffnen.

Safety Whistle
In die Brustgurtschnalle ist gut erreichbar eine laut schallende Signalpfeife integriert.

Goggle Pocket
Kleine Tasche mit umlaufendem wasserfesten Reißverschluss zur Aufnahme der Skibrille. Die antistatische Polsterung dient auch als Stoß- und Kratzschutz.

Trekkingpole Fixation
Eine in der Weite einstellbare Schlaufe für die Skiteller bzw. für die Haue von Eisgeräten dient zusammen mit den Kompressionsgurten, an denen der Schaft fixiert wird, als Skistock- oder Eispickelbefestigung. Die Schlaufe lässt sich bei Nichtgebrauch hinter der Frontabdeckung des Packsacks verstauen.

Fleece lined Pocket
Fleece-gefütterte Außentasche zum sicheren Transport von elektronischen Kleingeräten, Gletscherbrille oder anderer empfindlicher Ausrüstung.

FLEXCONTACT
Stabil und rückennah sitzendes Körperkontakt-Tragesystem für JACK WOLFSKIN Alpinrucksäcke.
Hinter einer thermogeformten Rückenauflagefläche sorgt eine HDPE-Platte, die je nach Modell durch eine senkrecht verlaufende Aluminiumstrebe verstärkt wird, für hohe Laststabilität.
Zur Erhöhung der Flexibilität und Reduzierung des Gewichtes lässt sie sich jedoch auch entfernen.
Ebenso können das Hüftgurtpolster entfernt und die Hüftgurtbänder hinter der Rückenpolsterung verstaut werden, um beim tragen eines Klettergurtes größtmögliche Bewegungsfreiheit und Sicherheit zu gewährleisten.
Zur Steigerung des Klimakomforts ist die Rückenauflage mit Ventilationskanälen durchzogen, und die Kontaktflächen der Schultergurte bestehen aus atmungsaktivem AIR MESH.
Das FLEXCONTACT Tragesystem wird als Frauen- und Männerversion angeboten, die sich neben der Rückenlänge vor allem in der Geometrie von Hüft- und Schultergurten unterscheiden.

Key Carabiner
Kunststoffkarabiner im Rucksackinnern (Hauptfach oder Vortasche) zum sicheren Fixieren des Schlüsselbundes.

Gewicht: ca. 1.050g (ohne Rückenplatte 940g)

Volumen: 26 Liter

Maße: ca. 50 x 28/27 x 14 cm

Material:
Gestell: HDPE
Außenmaterial: NAILHEAD 420 D
Boden: CHAINTEC 550D aus 100% Polyamid

CHAINTEC 550D
Ein eng verarbeitetes Nylon-Gewebe mit sehr hoher Reiß- und Abriebfestigkeit, ideal für den Einsatz als Grundmaterial oder Bodenbesatz für Rucksäcke und Daypacks. Wir verwenden es in den Fadenstärken 550 und 1000 Denier.

NAILHEAD 420 D
Leichtes, sehr strapazierfähiges Nylon. Im Querschnitt betrachtet, hat es hervorstehende Köpfe, die an Zimmermannsnägel erinnern. Vorteil: Abrieb findet nicht vollflächig, sondern nur an der Peripherie des Materials statt.

HDPE
High Density Polyethylen: Hochfester aber flexibler, Kälte und Hitze beständiger Kunststoff. Einsatz vor allem in unterschiedlichen JACK WOLFSKIN Rucksacktragesystemen als flexible Rückenplatte.


Modell aus Vorsaison
   
Liefer- und Versandkosten  |  Privatsphäre und Datenschutz  |  Unsere AGB  |  Impressum  |  Kontakt  |  Widerrufsrecht  |  Sprache  |  Mögliche Zahlungsarten  |  Bewertungen  |  FAQ
© 2012 PM-Outdoor ... Der Outdoor & Trekking Online-Shop
Parse Time: 0.100s